Was versteht man unter 360 Grad Fotografie?

Unter 360 Grad Produktfotografie versteht man einen Prozess, bei dem eine Vielzahl von Fotos von einem Objekt im Kreis (Rotation) aufgenommen werden, als würde es sich drehen (im allgemeinen auf einer sog. Drehscheibe oder Drehteller). Die einzelnen Fotos werden mit Hilfe einer speziellen Software als Ganzes animiert und als Flash wiedergegeben. Diesen Flash können Sie als .html oder .xml in Ihre Webseite ohne Probleme einpflegen. Der Nutzer kann einfach per Maus die Objekte im Detail 360° anschauen. Hierbei stehen je nach Flash-Software bzw. Viewer unterschiedliche Funktionen zur Verfügung, um die Objekte im Detail zu betrachten und zu beurteilen.

Je nach Anbieter werden die Objekte in unterschiedlichen Drehungen (12, 16, 18, 20, 24, 36, 48, 72) aufgenommen. Eine Flash-Anmiation steht auf Wunsch zur Verfügung. Ein Anbieter ist 360-Motion. Dieser bietet nicht nur 360 Grad Fotografie sondern auch 360 Grad Bildbearbeitung und Onlineshop-Optimierung. Bitte sehen Sie unten ein paar Beispiele für 360 Grad Produktfotografie, inkl. zusätzlicher Retusche und Bildoptimierung des Anbieters 360-Motion.

Beispiel Manschettenknöpfe:

Beispiel Radio Tivoli:

[social4i size=”large” align=”float-right”] [social4i size=”large” align=”float-right” type=”s4_fbshare”]

One thought on “Was versteht man unter 360 Grad Fotografie?

  1. Leider kann man sich nicht 100% auf eine Flashwiedergabe stützen. Für Apple Produkte (Ipad, Iphone, etc.) wird ein Javascript\Ajax Work-around benötigt. Den Umfang eines gut strukturierten FlashPlayers erreicht man damit technisch nicht, allerdings sind die Grund-Steuerungselemente damit realisierbar.

Leave a Reply

Please log in using one of these methods to post your comment:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s