Cross-Selling

Im stationären Handel funktioniert Cross-Selling relativ einfach: Der Schuhverkäufer im Geschäft weiß mit ziemlicher Sicherheit, dass ein Kunde, der ein neues Paar Schuhe kauft, auch an farblich passender Schuhcreme interessiert sein wird. An der Kasse wird der Verkäufer gegenüber seinem Kunden dann eine entsprechende Produktempfehlung aussprechen. Mit großer Wahrscheinlichkeit wird der Kunde dieser Empfehlung nachgehen…

Boom beim Möbel-Onlinemarkt

Um über 50 Prozent jährlich legte der E-Commerce-Umsatz mit Möbeln in den letzten zwei Jahren zu. Jeder vierte Internet-Nutzer hat bereits Möbel online gekauft, nur 15 Prozent können sich einen Möbelkauf im Netz nicht vorstellen. Vorbei also die Zeiten, in denen es hieß: „Möbel muss man anfassen und ausprobieren, bevor man sie kauft.“ Die Kunden…

Dirndl & Lederhosen – Produktfotos für Trachtenmode

Ob nun für das Oktoberfest oder einfach mal zwischendurch, Trachtenmoden sind in den letzten Jahren zu einem echten Highlight in der Mode geworden. Doch das schönste Dirndl kann nicht verkauft werden, wenn es auf dem Produktfoto nicht wirklich etwas hermacht. Ist dies der Fall, erhält man sehenswerte und zum Kauf animierende Produktfotos, die Lust auf…

Servicedienstleistungen für das B2B E-Commerce-Geschäft

Die Vielfalt im B2B E-Commerce nimmt stetig zu, dabei erlangt die Präsentation von Waren und Produkten im Internet mehr und mehr B2C Qualität. Um sich als Hersteller vom Wettbewerb abzuheben und den Vertrieb effizienter zu gestalten, nutzt man heute die vielfältigen multimedialen Möglichkeiten und Kommunikationsmittel. Von der professionellen Darstellung der Ware durch professionelle Produkt- und…

Online-Handel boomt

Jeder fünfte Innenstadtbesucher bummelt wegen des wachsenden Online-Angebots heute seltener durch die Einkaufsstraßen als früher. Das ergab eine Umfrage unter 33 000 Kunden in 62 deutschen Städten, die das Institut für Handelsforschung Köln vorlegte. Der Kundenschwund trifft demnach große wie kleine Städte gleichermaßen. Branchenvertreter forderten deshalb, eine gemeinsame Anstrengung von Handel und Politik, um die…

3D Technologien in der Automobilbranche

Permanent steigende Kundenerwartungen an Produktdesign, Sicherheit, Funktionalität und Konnektivität stellen Automobilhersteller weltweit vor große Herausforderungen. Die gesamte Branche steht unter dem Druck, immer schneller neue Modelle und Varianten bereitzustellen, die den Kundenerwartungen entsprechen. Eine wachsende Zahl an Modellen und individuellen Optionen steht sinkenden Verkaufsflächen gegenüber und hat eine interessante Marktentwicklung ausgelöst. Digitale Shop-Konzepte auf Basis…

3D Visualisierung von Fahrzeugen

Seit dem ersten Tag des Bestehens kommt dem Automobil eine bedeutende Rolle zu. Und mittlerweile sind komplexe Werbe- und Verkaufsmaßnahmen wichtiger denn je. Die 3D-Visualisierung ist stark in Verkaufsprozesse integriert. D.h. durch die dreidimensionale Darstellung werden Einsichten, und Durchsichten ermöglicht, die den Abstraktionsgrad des Produktverständnisses reduzieren. So können Funktionen oder innere Abläufe visualisiert werden, die…